Personalsorgen beim BVB: Auch Akanji reist vorzeitig ab

Akanji       -  Dortmunds Manuel Akanji hat Probleme im linken Adduktoren-Bereic.
Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild | Dortmunds Manuel Akanji hat Probleme im linken Adduktoren-Bereic.

Wie der Schweizer Verband am mitteilte, trat das Team ohne den 26 Jahre alten Innenverteidiger die Reise zum WM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Litauen an. „Die Bilanz des medizinischen Staffs des A-Nationalteams lautet, dass der Innenverteidiger wegen Problemen im linken Adduktoren-Bereich nicht einsatzfähig sein wird”, hieß es in der Mitteilung. Akanji war am Samstag im Duell mit Nordirland nach 53 Minuten ausgewechselt worden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung