Leverkusen

Positiver Corona-Test bei Leverkusen-Jungstar Wirtz

Florian Wirtz       -  Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Leverkusen-Jungstar Florian Wirtz.
Foto: Tom Weller/dpa | Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Leverkusen-Jungstar Florian Wirtz.

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde die Infektion des 17 Jahre alten Junioren-Nationalspielers beim obligatorischen Corona-Test des Profikaders am Vortag diagnostiziert.

Laut Verein bestanden keine „infektionsgefährdenden Kontakte zu Mitspielern und Staff”. Bei allen anderen getesteten Personen sei der Test negativ ausgefallen. Mittelfeldspieler Wirtz habe sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Alle weiteren Maßnahmen werden mit dem zuständigen Gesundheitsamt abgestimmt.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-668836/2

Themen & Autoren
dpa
Quarantäne
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!