Düstere Kerber- und Damen-Bilanz bei Australien Open

Angelique Kerber       -  Für Angelique Kerber enden die Australian Open bereits nach dem Erstrundenmatch gegen die Estin Kaia Kanepi.
Foto: Frank Molter/dpa | Für Angelique Kerber enden die Australian Open bereits nach dem Erstrundenmatch gegen die Estin Kaia Kanepi.

Mit einem Blumenstrauß als Geburtstagsgeschenk in der Hand konnte Angelique Kerber trotz ihres ernüchternden Erstrunden-Scheiterns bei den Australian Open wieder lächeln.„Nicht das Ergebnis, auf das ich auf dem Platz heute gehofft habe, aber ich werde trotzdem heute Abend ein bisschen feiern”, schrieb die seit Dienstag 34-Jährige wenige Stunden nach ihrem 4:6, 3:6 gegen die Estin Kaia Kanepi in einem Gruß an ihre Fans auf Instagram.Schon kurz nachdem mit ihrem Aus die schlechste Damen-Bilanz bei den Australian Open seit 45 Jahren festgestanden hatte, blickte die deutsche Nummer eins kämpferisch in ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!