RB Leipzig lässt ab 3. November nur Fans nach 2G-Regel zu

Red Bull Arena       -  Ab November gilt in der Red Bull Arena in Leipzig die 2G-Regel.
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa | Ab November gilt in der Red Bull Arena in Leipzig die 2G-Regel.

RB wende ab dem 3. November die 2G-Regel an, teilte der Verein nach dem 4:1 (0:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth mit. Für die Spiele danach gelte dann eine neue Corona-Schutzverordnung. Zugleich herrsche bei RB „klares Unverständnis” über die nicht erfolgte Anpassung der Corona-Schutzverordnung bei 3G. „Diese Entscheidung fällt uns schwer, leider aber enthält auch die Neufassung der Sächsischen Corona-Schutzverordnung des Freistaats Sachsen (am 21.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung