Rekordspieler für die Ewigkeit: Joachim Streich wird 70

Joachim Streich       -  Joachim Streich, Fußball-Rekordnationalspieler der DDR.
Foto: Ronny Hartmann/dpa | Joachim Streich, Fußball-Rekordnationalspieler der DDR.

Die große Party an seinem 70. Geburtstag in der alten Heimat muss Joachim Streich verschieben. „Wir wollten ganz in Familie in einem Hotel in Kühlungsborn feiern. Aber das ist aufgrund der Corona-Pandemie nun leider hinfällig”, erzählt der aus Wismar stammende Rekordnationalspieler und -torschütze der DDR. „Jetzt werden wir den Geburtstag wohl oder übel zu Hause in Möckern verbringen. Aber wenn es wieder erlaubt ist, holen wir die Feier nach.” Obwohl für Streich schon während seiner aktiven Zeit als Spieler nicht immer alles nach Plan lief, gehörte der zweimalige DDR-Fußballer des ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!