Tischtennis: Bundesliga Männer

Als Außenseiter zum Schlusslicht

Der TSV Bad Königshofen schätzt seine Chancen in Grünwettersbach realistisch ein
Der TSV Bad Königshofen um Bence Majoros (im Bild) geht als Außenseiter ins Spiel gegen den top-besetzten ASV Grünwettersbach. Foto: Foto: Rudi Dümpert
Tischtennis (rd) Bundesliga TTBL ASV Grünwettersbach – TSV Bad Königshofen (Sonntag, 15 Uhr, Tischtennis-Zentrum) Der ASV aus dem Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach gehört zu den vier Mannschaften, gegen die der TSV Bad Königshofen in seinen bisher 21 Bundesligaspielen schon einmal gewinnen konnte. Allerdings holte im Januar beim Rückspiel Darko Jorgic, den man nach Saarbrücken ziehen lassen musste, zwei Siege beim 3:2-Erfolg, den dritten Mizuki Oikawa. Mannschaftsergebnisse sind im Tischtennis eh nur bedingt tauglich zu Direktvergleichen. Ein Spielerwechsel hier, einer dort, und schon sind die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen