JUNIORENFUßBALL:

In den Trikots der Stars

Über 400 Nachwuchs-Fußballer sind bei der Champions-League für Kids am Ball. 36 Juniorenteams wetteifern am Samstag und Sonntag um die „höchste europäische Fußballkrone“.
Etwa 400 Spieler werden sich auf dem Sportplatz in Mellrichstadt tummeln, wenn in drei Altersklassen die Champions-League für Kids ausgetragen wird. Foto: Foto: Rudi Dümpert
Über 400 Nachwuchs-Fußballer sind bei der 13. Champions-League für Kids am Ball. 36 Juniorenteams wetteifern am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli, in den drei Altersklassen U7, U9 und U11 (jeweils zwölf Mannschaften) um die „höchste europäische Fußballkrone“. Alle Spieler schlüpfen wie immer in die Trikots (T-Shirts) der diesjährigen Champions-League-Vereine des Achtelfinales wie z. B. FC Bayern München, FC Barcelona, Real Madrid oder FC Liverpool.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen