Sportler des Jahres:

Der Traum von den olympischen Spielen

Der erste Advent läutet für gewöhnlich das Jahresfinale ein. Für einige Sportlerinnen und Sportler aus der Region Rhön-Saale war das erste Advents-Wochenende aber nochmal ein richtiger Höhepunkt: Isabell Hergenröther (TSV Bad Kissingen), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) und die Handballerinnen der SG ...
So sehen Sieger aus: Sämtliche Kandidaten der Wahl zum Sportler des Jahres präsentieren sich nach der Ehrung gemeinsam mit den Sportredakteuren Daniel Rathgeber (Rhön- u. Saalepost; stehend, 5. von rechts) und Michael Bauer (Main-Post; 2. Foto: Foto: Thomas Hälker
Der erste Advent läutet für gewöhnlich das Jahresfinale ein. Für einige Sportlerinnen und Sportler aus der Region Rhön-Saale war das erste Advents-Wochenende aber nochmal ein richtiger Höhepunkt: Isabell Hergenröther (TSV Bad Kissingen), Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) und die Handballerinnen der SG Garitz/Nüdlingen durften sich über die Titel der „Sportler des Jahres 2011“ freuen – gewählt von den Leserinnen und Lesern der Zeitungen Main-Post und Rhön-u.-Saalepost. Es war schon spät am Samstagabend in der Bad Kissinger Bayernhalle. Da wurden die Athletinnen und Athleten im Rahmen der vom ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen