SCHACH: BUNDESLIGA FRAUEN

Enttäuschung bei Bad Königshofen

Eine schlechte Nachricht erreichte den SC Bad Königshofen in diesen Tagen. Mit einer Jetzt-erst-recht-Haltung gehen die Spielerinnen in die anstehenden Wettkämpfe.
Jana Schneider hat bei den Pfalz Open ihre erste WIM-Norm gespielt, seit Weihnachten trägt sie bereits den Titel eines allgemeinen FIDE-Meisters. Foto: Foto: Vossenkaul
Schach (rv) Bundesliga Frauen SC Bad Königshofen – FC Bayern München (Samstag, 14 Uhr, in Rodewisch) SG Augsburg – SC Bad Königshofen (Sonntag, 9 Uhr, in Rodewisch) Eine schlechte Nachricht erreichte den Schachclub Bad Königshofen in diesen Tagen: Der Einspruch des Vereins ist abgelehnt. Wie berichtet war beim letzten Heimspiel in der vierten Spielrunde eine Gastspielerin zu viel eingesetzt worden. Spielleiter Thomas Rondio wertete daraufhin die Partie gegen TuRa Harksheide für Bad Königshofen mit einer 0:6-Niederlage, obwohl der SC klar gewonnen hatte. „Leider“ habe sich die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen