KICKBOXEN:

International erfolgreich

Vier Arena-Kickboxer sammeln beim Weltcup in Innsbruck wichtige Erfahrungen. Sina Erhard bringt sogar einen Siegergürtel mit nach Bad Neustadt.
Sina Erhard (links) feierte beim Worldcup Austrian Classics in Innsbruck ihren ersten Weltcupsieg. Mit ihr freut sich auch Trainer Steven Glover. Foto: Foto: Stefanie Sauer
Mit Sina Erhard, Leonie Sauer, Lukas Soltysek und Patrick Scherf waren vier Kickboxer des Arena-Kampfsportzentrums aus Bad Neustadt beim Worldcup Austrian Classics in Innsbruck am Start. Alle vier Athleten gingen in der Disziplin Leichtkontakt (LK) an den Start und sammelten wichtige Erfahrung. Sina Erhard feierte bei ihrer ersten Weltcup-Teilnahme sogar gleich ihren ersten Sieg. K.-o-Sieg gegen eine Kroatin In der Wettkampfklasse Jugend W +65 Kilogramm gelang Sina Erhard ein K.-o.-Sieg gegen die Kroatin Ivona Galesic und ein klarer Punktsieg gegen die Italienerin Denise Albertin. Durch diese Erfolge ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen