FUßBALL:

Abgang beim TSV Aubstadt

Fußball: Philipp Katzenberger verlässt den TSV Aubstadt

Erst vor dieser Saison hatte Regionalliga-Aufsteiger TSV Aubstadt den Abwehrspieler Philipp Katzenberger von der BSG Wismut Gera aus der Oberliga Süd im Nordost-Deutschen Fußball-Verband verpflichtet. Der 20-Jährige konnte sich aber bei den Grabfeldern nicht durchsetzen, kam über fünf Berufungen auf die Ersatzbank nicht hinaus und spielte keine einzige Minute. Nun wechselt der Innenverteidiger wieder zurück in die Oberliga Süd, schließt sich dort dem Tabellenneunten VFC Plauen an. (dme)

Fußball: FC Schweinfurt 05 gegen den TSV Großbardorf

Wie die Pressestelle des Regionalligisten FC Schweinfurt 05 mitteilte, absolviert das Team von Trainer Tobias Strobl – neben dem EEV-Cup am 5. Januar in der Bergtheimer Willi-Sauer-Halle – sieben Testspiele und ein Trainingslager, um sich auf das nächste Ligaspiel gegen den SV Heimstetten am 7. März (14 Uhr) vorzubereiten. Ein dieses Vorbereitungsspiele bestreitet der aktuell Tabellenzweite am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr gegen den Bayernligisten TSV Großbardorf in Schweinfurt. (dog)

Fußball: Nachwuchs in Bischofsheim am Ball

Der VfR Stadt Bischofsheim trägt seine Hallenfußball-Turniere für den Nachwuchs in der Schulturnhalle aus. Beginn ist am Samstag, 28. Dezember, um 9.30 Uhr mit den E-Junioren (U 11). Ab 14 Uhr sind die D-Junioren (U 13) an der Reihe. Die Jüngsten (G-Junioren, U 7) kämpfen am Sonntag, 29. Dezember, ab 9.30 Uhr um den Turniersieg. Weiter geht's dann im neuen Jahr: Am Samstag, 4. Januar, gehört das Hallenparkett ab 10 Uhr den C-Junioren (U 15), ab 15 Uhr dann den A-Junioren (U 19). (vfr)

Schlagworte

  • FC Schweinfurt
  • Fußball
  • Fußball-Verbände
  • TSV Aubstadt
  • TSV Großbardorf
  • VfR Stadt Bischofsheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!