Fußball: Regionalliga Bayern

Aubstadt: Enttäuschung nach spätem Ausgleich

Der TSV Aubstadt bleibt in der Regionalliga Bayern daheim ungeschlagen. Die Mannschaft von Josef Francic kam gegen den 1. FC Nürnberg II vor 1250 Zuschauern im Schulstadion zu einem 1:1 (1:0). Michael Kraus brachte den Aufsteiger in der 36. Minute in Führung. Der Ausgleich fiel in der Nachspielzeit durch einen abgefälschten Freistoß von Lukas Schleimer. „Vor dem Spiel hätte ich ein 1:1 unterschrieben, jetzt sind wir schon ein wenig enttäuscht“, sagte Francic.

Der TSV-Trainer hatte seine Aufstellung im Vergleich zum 1:3 im Pokal gegen Würzburg am Dienstag auf drei Positionen geändert. Mack übernahm den Platz zwischen den Pfosten von Purtscher, außerdem begannen Feser und Bieber. In der Mannschaft blieb Kraus, der im zentralen Mittelfeld neben Trunk wirkte. Und der der Mann der ersten Halbzeit war. Als Club-Torwart Willert eine Flanke von Thomann genau in seine Richtung faustete, fackelte er nicht lange. Er nahm den Ball direkt und hob ihn über Freund und Feind aus 18 Metern ins Tor.

Der Club, bei dem der unter der Woche verpflichtete Däne Tengstedt sein Debüt feierte, schaffte es auch in der zweiten Halbzeit nicht, Lücken in der Aubstädter Defensive zu finden. Gewohnt lauffreudig bereinigte Aubstadts Hintermannschaft jede Situation. Aufregung dann in der 70. Minute, als Dellinger im FCN-Strafraum zu Fall kam, Schiedsrichter Wittmann aber weiterlaufen ließ. „Er ist durch das Abrollen des Gegenspielers zu Fall gekommen“, hätte Francic gerne einen Pfiff gehört. Wenig später stand Dellinger erneut im Mittelpunkt. Er erkämpfte sich am gegnerischen Strafraum den Ball, konnte aber freistehend Willert nicht überwinden. Das hätte das 2:0 sein müssen.  War es aber nicht und so konnte Nürnberg in der Nachspielzeit noch ausgleichen.

Aubstadt: Mack – Behr, Köttler, Grader, Feser – Müller – Dellinger (84. Schmidt), Trunk (73. Volkmuth), Kraus, Thomann – Bieber (63. Pitter). Schiedsrichter: Wittmann (Wendelskirchen). Zuschauer: 1250. Tore: 1:0 Kraus (36.), 1:1 Schleimer (90. + 3).

Rückblick

  1. Aubstadt: Francic wird alles geben
  2. TSV Aubstadt meldet Vollzug
  3. Aubstadt: Eine Bereicherung für die Regionalliga
  4. Aubstadt: Kommt Victor Kleinhenz aus Thulba?
  5. Aubstadt hat Winterpause: Spiel gegen Garching abgesagt
  6. Aubstadt macht es der Viktoria viel zu leicht
  7. Aubstadt: Keine Anzeichen von Krise und Aufregung
  8. Live: So steht es im Derby Aschaffenburg gegen Aubstadt
  9. Aubstadt dreht das Spiel: für den Gegner
  10. Aubstadt hat noch eine Rechnung offen
  11. Live: So spielt Aubstadt gegen Schalding-Heining
  12. "Zu viele spielerische Ausfälle" bei Aubstadt
  13. Aubstadt: Josef Francic hat beinahe freie Auswahl
  14. Live: So steht es für Aubstadt in Heimstetten
  15. Aubstadt gegen FC 05: Rasant, rassig, remis
  16. "Das Unentschieden geht schon in Ordnung"
  17. Kann Aubstadt dem FC 05 ein Bein stellen?
  18. Aubstadt: Straße aus Großeibstadt wird zum Derby gesperrt
  19. Aubstadts Serie geht weiter
  20. Aubstadt: Ungewohnte Rollenverteilung
  21. LIVE: So steht es zwischen Aubstadt und Rain/Lech
  22. Aubstadt lässt die Wände der Wacker-Arena wackeln
  23. Aubstadt genießt den positiven Druck
  24. Aubstadt: Der Riese im Tor
  25. Aubstadt: Jeder Sieg macht mehr Mumm
  26. Aubstadt: Wie in einer großen Familie
  27. Aubstadt: Die neue Rolle des Daniel Leicht
  28. Live: So läuft die Partie Aubstadt gegen Rosenheim
  29. Aubstadt: Wieder auf der Jagd nach dem Kick
  30. Aubstadt erfüllt seinen Auftrag
  31. Die nächste Messlatte
  32. Liveticker zum Nachlesen: So lief die Partie Eichstätt gegen Aubstadt
  33. Aubstadt findet seinen Meister
  34. Aubstadt: Ohne Druck ins Aufsteigerduell
  35. LIVE: So spielt Aubstadt gegen Türkgücü München
  36. Aubstadt: Steffen Behr wie einst Gerd Müller
  37. Aubstadts Aufgabe ist besonders komplex
  38. Aubstadt und Bayreuth trennen sich 2:2
  39. So sieht die Kooperation zwischen Kickers und Aubstadt aus
  40. Aubstadt verpasst die Entscheidung
  41. Aubstadt: Enttäuschung nach spätem Ausgleich
  42. Liveticker: So läuft das Spiel Aubstadt gegen 1. FC Nürnberg II
  43. Aubstadt: Ein Highlight jagt das nächste
  44. FCN-Trikot und Aubstadt-Schal
  45. Aubstadt: Die Hürde ist einen Tick zu hoch
  46. Pfeiffers Dreierpack führt Kickers in Viertelfinale des Toto-Pokals
  47. Aubstadt gegen Kickers: Die Freundschaft ruht für 90 Minuten
  48. Aubstadt gegen Kickers: Nico Purtscher will sich beweisen
  49. Aubstadt macht es mit Hingabe
  50. Aubstadt: Auswärtssieg in Illertissen

Schlagworte

  • 1. FC Nürnberg
  • FC Nürnberg II
  • Fußball-Regionalliga Bayern
  • Josef Francic
  • Michael Kraus
  • TSV Aubstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!