FUßBALL: REGIONALLIGA BAYERN

Für Aubstadt ist in Illertissen fast alles erlaubt

Fußball

Regionalliga Bayern FV Illertissen – TSV Aubstadt (Samstag, 14 Uhr, Stadion)

Zum fünften Auswärtsspiel der Regionalliga Bayern führt die Fahrt (Bus: 8 Uhr) des TSV Aubstadt an diesem Samstag zum FV Illertissen. „Wenn mal neun oder zehn Spiele gespielt sind, dann können über angekommen oder nicht reden“, lehnte TSV-Trainer Josef Francic nach den ersten Spieltagen allzu frühzeitige Wasserstandsmeldungen ab. Nach diesem neunten Spieltag dürfte es dann wohl so weit sein.

Von Mentalität und Qualität

Francic erklärte jüngst am Ende seiner Video-Analyse des Augsburg-Spiels seinem bis auf die Schichtarbeiter komplett versammelten Kader den Unterschied zwischen Qualität und Mentalität, aber auch den Zusammenhang zwischen beiden. Nachdem man also Laufwege, Momente des Anlaufens, Verengen der Schnittstellen und weitere Dinge in der Theorie korrigiert hatte, sprach er zu seinen Spielern: „Schaut her, Jungs. Augsburg hatte mehr Qualität als wir, wobei wir uns auch da nicht verstecken müssen. Aber wir hatten ein deutliches Plus an Mentalität.“

Mentalität sei, wenn man bereit sei „Grenzen zu überschreiten und mehr als hundert Prozent“ zu geben. „Jetzt müssen wir erst mal die Aufgabe Illertissen lösen, und das wird schon schwer genug. Wer in Eichstätt, wo andere mit 0:7- und 0:5-Packungen heimgeschickt wurden, 1:1 spielt, muss stark sein. Dann kommen die Knaller Kickers Würzburg und 1. FC Nürnberg II, dann geht?s gegen Bayreuth, Türkgücü München und Eichstätt. Und dazu benötigen wir genau diese Mentalität.“

Freier Tag als Belohnung

Dafür schenkte er den Spielern einen freien Mittwoch zur Regeneration nach der Zerreißprobe gegen Augsburg II. Draußen war dann ein Fitness-Parcours aufgebaut, bei dem es um Feinmotorik und Feinkoordination auf engstem Raum ging. Zum kommunikativen Teil der Zusammenarbeit Trainerstab und Spielerkader gehören auch Einzelgespräche, wobei Francic besonderen Wert auf die Motivation jener Spieler legt, die nicht in der Regionalligamannschaft zum Einsatz kommen. Die Video-Analyse der gegnerischen Mannschaft übernehmen in Arbeitsteilung die Trainer allein und zimmern mit den Ergebnissen spezielle Taktiken zusammen. Auf dem Trainingsplatz wird in Kleingruppen gearbeitet „und dann ist in Illertissen alles erlaubt außer verlieren.“

Der FV Illertissen spielt im achten Jahr ohne Unterbrechung in der Regionalliga und erreichte sechs Mal einen einstelligen Tabellenplatz. Trainer Marco Küntzel hat einen Kader mit viel Erfahrung zusammengestellt. Drei der vier letzten Spiele fanden auswärts statt. Die Unberechenbarkeit zeigen die 2:7-Schlappe in Bayreuth, aber auch das 1:1 vor einer Woche in Eichstätt. Von Aubstadts letztem, starken Gegner Augsburg II trennte man sich 3:3.

Statistiken für Journalisten

Was sagt die Tabellenkonstellation aus? Illertissen ist 15. mit acht Punkten. Gegen den 16. (Memmingen), 17. (Heimstetten), 14. (Augsburg II), Zwölften (Garching) und 10. (Aschaffenburg) hat Aubstadt gepunktet. „Das sind Statistiken für Journalisten“, erklärt Francic. „Für uns gilt heute noch dasselbe wie vor dem ersten Spieltag: Für uns ist jeder Gegner eine große Herausforderung und wir sind der Außenseiter, vor dem sie aber inzwischen gewarnt sind. Mit Marco Hahn und Kai Luibrand haben sie zwei gefährliche Stürmer. Sie spielen sehr geduldig, aber auch sehr aggressiv, sind konterstark, können ein hohes Tempo gehen und erzeugen größte Gefahr bei ruhenden Bällen. Sie wollen nach der schwächeren letzten Saison wieder unter die ersten Fünf kommen, sind ein Gegner, der uns alles abverlangen wird.“

Mack möglicherweise dabei

Christian Macks Verletzung hat sich nicht als so schwer erwiesen. Wenn er allerdings das Abschlusstraining nicht voll absolvieren kann, wird er nicht spielen, sondern von Nico Purtscher ersetzt. Jens Trunk ist noch angeschlagen, „er bekommt mit seiner Spielweise in jedem Spiel am meisten auf die Socken. Aus der Buchbach-Analyse haben wir gelernt“, sagt Francic.

Rückblick

  1. Aubstadt: Eine Bereicherung für die Regionalliga
  2. Aubstadt: Kommt Victor Kleinhenz aus Thulba?
  3. Aubstadt hat Winterpause: Spiel gegen Garching abgesagt
  4. Aubstadt macht es der Viktoria viel zu leicht
  5. Aubstadt: Keine Anzeichen von Krise und Aufregung
  6. Live: So steht es im Derby Aschaffenburg gegen Aubstadt
  7. Aubstadt dreht das Spiel: für den Gegner
  8. Aubstadt hat noch eine Rechnung offen
  9. Live: So spielt Aubstadt gegen Schalding-Heining
  10. "Zu viele spielerische Ausfälle" bei Aubstadt
  11. Aubstadt: Josef Francic hat beinahe freie Auswahl
  12. Live: So steht es für Aubstadt in Heimstetten
  13. Aubstadt gegen FC 05: Rasant, rassig, remis
  14. "Das Unentschieden geht schon in Ordnung"
  15. Kann Aubstadt dem FC 05 ein Bein stellen?
  16. Aubstadt: Straße aus Großeibstadt wird zum Derby gesperrt
  17. Aubstadts Serie geht weiter
  18. Aubstadt: Ungewohnte Rollenverteilung
  19. LIVE: So steht es zwischen Aubstadt und Rain/Lech
  20. Aubstadt lässt die Wände der Wacker-Arena wackeln
  21. Aubstadt genießt den positiven Druck
  22. Aubstadt: Der Riese im Tor
  23. Aubstadt: Jeder Sieg macht mehr Mumm
  24. Aubstadt: Wie in einer großen Familie
  25. Aubstadt: Die neue Rolle des Daniel Leicht
  26. Live: So läuft die Partie Aubstadt gegen Rosenheim
  27. Aubstadt: Wieder auf der Jagd nach dem Kick
  28. Aubstadt erfüllt seinen Auftrag
  29. Die nächste Messlatte
  30. Liveticker zum Nachlesen: So lief die Partie Eichstätt gegen Aubstadt
  31. Aubstadt findet seinen Meister
  32. Aubstadt: Ohne Druck ins Aufsteigerduell
  33. LIVE: So spielt Aubstadt gegen Türkgücü München
  34. Aubstadt: Steffen Behr wie einst Gerd Müller
  35. Aubstadts Aufgabe ist besonders komplex
  36. Aubstadt und Bayreuth trennen sich 2:2
  37. So sieht die Kooperation zwischen Kickers und Aubstadt aus
  38. Aubstadt verpasst die Entscheidung
  39. Aubstadt: Enttäuschung nach spätem Ausgleich
  40. Liveticker: So läuft das Spiel Aubstadt gegen 1. FC Nürnberg II
  41. Aubstadt: Ein Highlight jagt das nächste
  42. FCN-Trikot und Aubstadt-Schal
  43. Aubstadt: Die Hürde ist einen Tick zu hoch
  44. Pfeiffers Dreierpack führt Kickers in Viertelfinale des Toto-Pokals
  45. Aubstadt gegen Kickers: Die Freundschaft ruht für 90 Minuten
  46. Aubstadt gegen Kickers: Nico Purtscher will sich beweisen
  47. Aubstadt macht es mit Hingabe
  48. Aubstadt: Auswärtssieg in Illertissen
  49. Liveticker: So läuft das Spiel FV Illertissen gegen den TSV Aubstadt
  50. Für Aubstadt ist in Illertissen fast alles erlaubt

Schlagworte

  • Aubstadt
  • Rudi Dümpert
  • 1. FC Nürnberg
  • FC Nürnberg II
  • FC Würzburger Kickers
  • Fußball-Regionalliga Bayern
  • Josef Francic
  • TSV Aubstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!