FUßBALL: BAYERNLIGA NORD

Adrian Reith kehrt nach Großbardorf zurück

Nach zwei Saisons in Sand spielt Adrian Reith künftig wieder beim TSV Großbardorf Fußball. Die Zahl der Abgänge bei den Grabfeld-Galliern wächst unterdessen auf sieben.
Großbardorfs Manager Gerhard Schüler (links) präsentiert Rückkehrer Adrian Reith. Foto: Foto: TSV Großbardorf/A. Lampert
Nach zwei Saisons bei Bayernliga-Nord-Konkurrent FC Sand kehrt Fußballer Adrian Reith im Sommer zum TSV Großbardorf zurück. In der Saison 2016/17 hatte Reith (26) schon 25 Mal das Trikot der Grabfeld-Gallier getragen. Für die Sandern erzielte der Mittelfeldspieler in der vergangenen Woche bei den beiden 5:1-Siegen in der Relegation gegen Erlangen-Bruck drei Treffer. „Immer Zug zum Tor“ „Adi hat sich in den letzten beiden Jahren in Sand nochmal stark entwickelt. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar und hat immer Zug zum Tor“, erwartet Andreas Lampert, Vorstand Sport der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen