FUßBALL: TOTO-POKAL

In Ginolfs jubelt der Außenseiter

Toto-Pokal,

1. Runde im Kreis Rhön

SG Ginolfs I/Weisbach I/Frankenheim/Unterweißenbrunn II – FC Fladungen 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Lukas Fries (66., Elfmeter), 1:1 Kevin Bott (75.), 2:1 Nico Bott (89.).

SG Brendlorenzen/Windshausen – DJK Salz/Mühlbach 6:3 (2:2, 1:2) nach Elfmeterschießen. Tore: 0:1 Marek Buchowski (10.), 1:1 Marc Hörnlein (28.), 1:2 Marek Buchowski (37.), 2:2 Robert Foidl (85.). Gelb-Rot: Fabian Schreck (90., Brendlorenzen/Windshausen). Besondere Vorkommnisse: Erik Posluschny (Brendlorenzen/Windshausen) hält Foulelfmeter von Nico Rauner (20.). Im Elfmeterschießen trafen für die SG: Jens Lempert, Julian Ruf, Lukas Sterzinger und Erik Posluschny, für die DJK: Oliver Stumpf.

SG Niederlauer I/Strahlungen II – SG Sandberg I/Waldberg II 5:6 (2:1). Tore: 1:0 Dominik Mauer (14.), 2:0 Matthias Hümpfner (18.), 2:1 Simon Enders (42.), 3:1 Dominik Mauer (47.), 3:2 Simon Enders (51.), 4:2 Konstantin Samojlov (57.), 4:3 Carlos Rottenberger (67.), 5:3 Konstantin Samojlov (68.), 5:4 Simon Enders (81.), 5:5, 5:6 Kilian Bühner (85., 87.).

SG Wargolshausen/Wülfershausen II – SpVgg Sulzdorf/Bundorf 5:7 (2:1). Tore: 1:0 Peter Büttner (29.), 2:0 David Juraschek (33.), 2:1 Carsten Eckart (40.), 3:1 Nico Büttner (48.), 3:2 Carsten Eckart (49.), 4:2 David Juraschek (54.), 4:3 Carsten Eckart (55., Elfmeter), 4:4 Florian Reh (61.), 4:5 Dominik Müller (67.), 4:6 Tim Albert (76., Elfmeter), 5:6 Johannes Lösch (82.), 5:7 Dominik Müller (90. + 5). Gelb-Rot: Carsten Eckart (85., Sulzdorf/Bundorf).

SG Sulzfeld/Merkershausen – SG Heustreu/Hollstadt 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Timo Helmer (15.), 2:0 Ludwig Rothaug (53.), 3:0 Benedikt Bauer (77.), 4:0 Philipp Schneider (85.).

SG Premich/Langenleiten – SV Machtilshausen 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Christian Mützel (18.), 0:2 Jörg Schmitt (55.), 0:3 Christian Mützel (90. + 1).

SpVgg Althausen-Aub – FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen I 0:6 (0:2). Tore: 0:1 Marcello Weigand (2.), 0:2 Maximilian Bindrim (4.), 0:3 Martin Herbig (58.), 0:4 Maximilian Bindrim (78.), 0.5 Martin Herbig (83.), 0:6 Peter Hahn (88.).

TSV Stangenroth – DJK Waldberg 1:3 (1:2). Tore: 0:1 Bastian Krapf (6.), 1:1 Enrico Rauch (17.), 1:2 Bastian Krapf (29.), 1:3 Patrick Seufert (90.+3.). Rot: Alexander Latus (85., Stangenroth).

SV Eichenhausen/Saal – SV Burgwallbach I/Bad Neustadt 0:4 (0:2). Tore: 0:1 Jannis Vöth (17.), 0:2 Marcel Mölter (20.), 0:3 Pascal Diemer (60.), 0:4 Julian Dorsch (65.). SG Großwenkheim I/Münnerstadt II – SG Unsleben/Wollbach 0:4 (0:1). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Benjamin Schirber (1., 59., 73.), 0:4 Moritz Hesselbach (85.).

FSV Hohenroth – DJK Wülfershausen 0:4 (0:2). Tore: 0:1 Nils Voigt (13.), 0:2 Julian Schneider (41.), 0:3 Steffen Englert (49.), 0:4 Nils Voigt (73.).

SG Eußenhausen/Mühlfeld – SG Unterweißenbrunn/Frankenheim 2:4 (1:1, 1:0) nach Elfmeterschießen. Tore: 1:0 Markus Koch (5.), 1:1 Marcus Henninger (61.). Im Elfmeterschießen traf für Eußenhausen/Mühlfeld: Felix Stingl, für Unterweißenbrunn/Frankenheim: Niklas Walter, Lukas Kleinhenz und Markus Zimmermann.

FC Ober-/Mittelstreu – SG Hendungen-Sondheim/Grabfeld 3:5 (1:3). Tore: 0:1 Detlef Schulz (21.), 1:1 Christoph Schilk (25.), 1:2 Marcel Reußenzehn (32.), 1:3 Nico Schmidt (35.), 2:3 Christian Ment (66.), 2:4 Noah Stock (69.), 3:4 Khaled Sakhizada (83.), 3:5 Nico Schmidt (90. + 5).

SV Herschfeld – SG Urspringen-Sondheim/Rhön 0:5 (0:3). Tore: 0:1 Markus Herbert (3.), 0:2 Jannik Stäblein (9.), 0:3 Felix Umla (26.), 0:4 Nico Wohlmacher (58.), 0:5 Jannik Stäblein (60.).

SG Mellrichstadt/Frickenhausen – VfR Stadt Bischofsheim x:0 (Bischofsheim sagte die Partie ab).

Außerdem spielten

Detter-Weißenbach – DJK Schondra 0:6

TSV Waldfenster – SV Garitz 1:4

Bad Bocklet/Aschach – SG Geroda 3:0

TSV Volkers – FC Bad Brückenau 0:x

Arnshausen II/Reiterswiesen II/Bad Kissingen III – SV Ramsthal 0:5

Rothausen/Thundorf – Rottershausen 1:3

TSVgg Hausen/KG – BSC Lauter 4:1

TV Winkels – FC WMP Lauertal I 1:7

SG Haard/Nüdlingen I – FC Thulba 0:6

SV Aura – SG Oerlenbach/Ebenhausen 5:7 (3:3) nach Elfmeterschießen

TSV Oberthulba – SV Riedenberg 1:4

SG Gräfendorf – FC Bad Kissingen 2:4

Reiterswiesen I/Arnshausen I/Bad Kissingen II – FC Reichenbach 2:4

TSV Wollbach – TSV Steinach 1:3

2. Runde

Freitag, 19. Juli, 18.30 Uhr:

FC Rottershausen – SV Ramsthal

SG Mellrichstadt/Frickenhausen – SG Ginolfs I/Weisbach I/U'weißenbrunn/Frankenheim II (in Mellrichstadt)

FC Reichenbach – TSV Steinach

Samstag, 20. Juli, 18 Uhr:

SV Riedenberg – FC Bad Kissingen

Sonntag, 21. Juli, 17 Uhr:

SV Garitz – DJK Schondra

Bad Bocklet/Aschach – Machtilshausen

DJK Waldberg – FC Bad Brückenau

TSVgg Hausen – FC WMP Lauertal I

SG Unterweißenrunn/Frankenheim – SG Sandberg I/Waldberg II

SG Oerlenbach/Ebenhausen – FC Thulba

SG Hendungen-Sondheim/Gr. – SG Urspringen-Sondheim/Rh. (in Hendungen)

Sonntag, 21. Juli, 18.30 Uhr:

SG Brendlorenzen/Windshausen – DJK Wülfershausen (in Windshausen)

Sonntag, 21. Juli, 19 Uhr:

VfB Burglauer – FC Westheim

Dienstag, 23. Juli, 18 Uhr:

SG Sulzdorf/Bundorf – Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen I (in Sulzdorf)

Dienstag, 23. Juli, 18.30 Uhr:

SG Unsleben/Wollbach – SV Burgwallbach I/Bad Neustadt (in Wollbach)

SG Sulzfeld/Merkershausen – SV Rödelmaier (in Sulzfeld)

Schlagworte

  • Peter Hüllmantel
  • DJK Schondra
  • DJK Wülfershausen
  • Detlef Schulz
  • FSV Hohenroth
  • Herschfeld
  • Markus Koch
  • Peter Hahn
  • VfR Stadt Bischofsheim
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!