Sportler des Jahres: Frauen

In Barcelona unter einer Minute

Ihren Führerschein macht Isabell Hergenröther bald. Und dafür will sie die 250 Euro Preisgeld hernehmen, die sie als Siegerin bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres im Raum Rhön-Saale abgestaubt hat. Und natürlich ein bisserl feiern. Was sich die 17-jährige Leichtathletin des TSV Bad Kissingen redlich verdient hat.
Zielstrebig: Isabell Hergenröther wechselt vom TSV Bad Kissingen zu Quelle Fürth, um noch effizienter trainieren zu können.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR