FUßBALL:

Ostheims Wille setzt sich im Spitzenspiel durch

Der Ostheimer Jan Baumbach (vorne rechts, dahinter Daniel Schwabauer), geht gegen Markus Koch (SG Eußenhausen/Mühlfeld) rustikal dazwischen. Foto: Günter Madrenas

Fußball

A-Klasse Rhön 3

 

Nordh. II/O'flad. I/Hausen II – O'elsbach/O-U. 6:2  
TSV Ostheim – SG Eußenhausen/Mühlfeld 2:0  
FC Ober-/Mittelstreu – Irmelshausen I/Herbstadt II abg.  

 

 

1. (3.) TSV Ostheim 14 11 0 3 54 : 17 33  
2. (1.) SG Mellrichstadt/Frickenh. 12 11 0 1 46 : 18 33  
3. (2.) SG Eußenhausen/Mühlfeld 14 10 2 2 44 : 19 32  
4. (4.) SG Brendlorenzen/Windsh. 13 7 2 4 30 : 18 23  
5. (5.) Irmelshausen I/Herbstadt II 13 6 2 5 33 : 27 20  
6. (6.) O'elsbach/Ober-U'waldb. 12 5 3 4 32 : 29 18  
7. (7.) SV Herschfeld 14 6 0 8 27 : 40 18  
8. (8.) FC Ober-/Mittelstreu 13 3 5 5 25 : 26 14  
9. (9.) TSG Bastheim/Reyersb. 13 4 2 7 31 : 48 14  
10. (10.) TSV Stetten 13 2 2 9 16 : 47 8  
11. (11.) Ginolfs I/Weisb. I/U'weiß./Fr. II 12 2 0 10 18 : 42 6  
12. (12.) Nordh. II/O'flad. I/Hausen II 13 1 2 10 17 : 42 5  

 

SG Nordheim II/Oberfladungen I/Hausen II – SG Oberelsbach/Ober-Unterwaldbehrungen 6:2 (2:2). Zum ersten Mal in dieser Saison stand dem Schlusslicht SG Nordheim II/Oberfladungen I/Hausen II ein richtig guter Spielerkader zur Verfügung. Diese Qualität nutzte der Hausherr im 13. Anlauf zum ersten Saisonsieg gegen einen Gast, der nicht nur das Spiel, sondern auch zwei Spieler durch Feldverweise verlor. „Ein verdienter Sieg“, sagte Hausherren-Sprecher Sebastian Schmidt. „Der tut uns gut, vor allem der Motivation und Moral. Wir hoffen, dass in der Winterpause die verletzten und angeschlagenen Spieler wieder fit werden und wir im neuen Jahr besser aufgestellt sind.“

Tore: 0:1 Linus Hemmert (15.), 1:1 Steffen Wetzel (21.), 1:2 Steffen Sitzmann (42.), 2:2, 3:2 Sebastian Jackisch (45. + 2, 51.), 4:2 Maximilian Orf (61.), 5:2 Sebastian Jackisch (70.), 6:2 Marcel Karlein (90. + 2). Rot: Lukas Hemmerich (70., Tätlichkeit). Gelb-Rot: Matthias Martin (80., beide Oberelsbach).

TSV Ostheim – SG Eußenhausen/Mühlfeld 2:0 (1:0). Vor einer stattlichen Kulisse von 200 Zuschauern setzte sich Verfolgerduell der TSV Ostheim mit 2:0 gegen die SG Eußenhausen/Mühlfeld durch, überholte diese in der Tabelle und überwintert punktgleich mit der SG Mellrichstadt/ Frickenhausen. „Heute haben die beiden für mich stärksten Mannschaften der Klasse gegeneinander gespielt. Der Sieg der Hausherren ist verdient“, räumte Gästetrainer Thorsten Breunig ein. TSV-Trainer Rainer Graumann war rundum zufrieden: „Unser Erfolg ist absolut verdient. Unser Gast hatte in der ersten Halbzeit nur eine Chance. Man hat da gesehen, dass meine Jungs heiß waren und das Match unbedingt für sich entscheiden wollten. Heute hat der Wille gesiegt.“

Tore: 1:0, 2:0 Andreas Vierheilig (22., 74./Foulelfmeter). (phü, gmad)

Kreisklasse Rhön 1

 

FC Bad Brückenau – VfR Sulzthal 5:0  
TSV Oberthulba – SV Aura abg.  
FC Untererthal – TSV Wollbach 3:0  

 

 

1. (1.) FC Untererthal 15 13 1 1 44 : 13 40  
2. (2.) SG Reitersw./Arnsh./Bad Ki. II 15 11 1 3 31 : 17 34  
3. (3.) DJK Waldberg 14 8 2 4 34 : 22 26  
4. (7.) FC Bad Brückenau 15 8 1 6 29 : 18 25  
5. (4.) BSC Lauter 15 7 2 6 26 : 23 23  
6. (6.) TSV Oberthulba 12 7 1 4 30 : 24 22  
7. (5.) VfR Sulzthal 13 7 1 5 31 : 26 22  
8. (8.) TSV Wollbach 14 6 3 5 30 : 23 21  
9. (9.) SV Aura 13 4 3 6 26 : 31 15  
10. (10.) SC Diebach 15 4 0 11 18 : 36 12  
11. (11.) FC WMP Lauertal II 14 3 2 9 22 : 36 11  
12. (12.) SV RW Obererthal 14 3 0 11 15 : 40 9  
13. (13.) SG Gräfend./Dittlofs./Wartma. 15 2 1 12 23 : 50 7  

 

FC Bad Brückenau – VfR Sulzthal 5:0 (2:0). Tore: 1:0, 2:0 Florian Jakobsche (21., 33.), 3:0 Ronny Huppmann (49.), 4:0 Alex Gartung (56.), 5:0 Sascha Wagner (87.).

FC Untererthal – TSV Wollbach 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Pascal Wüscher (48.), 2:0 Lukas Tartler (50.), 3:0 Matthias Tartler (79.).

Kreisklasse Rhön 2

 

TSV Aubstadt II – SG Sandberg I/Waldberg II abg.  

 

B-Klasse Rhön 2

 

Eltingshausen I/Rottersh. II – Haard/Nüdlingen II 2:2  
SG Oerlenbach/Ebenh. II – SG Euerdorf I/Sulzthal II abg.  

 

 

1. (1.) Eltingshausen I/Rottersh. II 15 11 2 2 50 : 15 35  
2. (2.) SG Bad Bocklet/Aschach 15 10 3 2 61 : 24 33  
3. (3.) SG Premich/Langenleiten 14 9 2 3 37 : 16 29  
4. (4.) TSV Wollbach II 14 8 3 3 48 : 26 27  
5. (5.) Burgh./Windh./Reichenbach II 15 7 4 4 42 : 25 25  
6. (6.) SG Haard/Nüdlingen II 14 7 3 4 50 : 29 24  
7. (7.) U'-O'ebersbach I/Steinach II 13 6 3 4 35 : 26 21  
8. (8.) SV Ramsthal II 13 5 2 6 22 : 31 17  
9. (9.) Aura II/Albertsh./Wittersh. 13 4 3 6 31 : 23 15  
10. (10.) TSVgg Hausen/KG II 15 3 4 8 19 : 52 13  
11. (11.) SG Euerdorf I/Sulzthal II 13 3 1 9 23 : 43 10  
12. (12.) SG Oerlenbach/Ebenh. II 13 2 2 9 14 : 37 8  
13. (13.) VfB Burglauer II 15 0 0 15 5 : 90 0  

 

SG Eltingshausen I/Rottershausen II – SG Haard/Nüdlingen II 2:2 (1:1). Tore: 1:0 Michael Neeb (35., Elfmeter), 1:1 Jens Mammitzsch (44.), 1:2 Sebastian Kiesel (89.), 2:2 Christoph Helfrich (90. + 2).

B-Klasse Rhön 3


Hendungen-Sondh./Gr. II – Brendlorenz./Windsh. II abges.

B-Klasse Rhön 4

 

Rannungen/Pfändh./H. III – Wargolsh. I/Wülfersh. II 1:1  
Sulzf./Merkersh. II/Ei. II – Herbstadt III/Irmelsh. II 2:2  
SV Eichenhausen/Saal II – Großwenkh. II/M. III 5:1  

 

 

1. (1.) SpVgg Althausen-Aub 15 14 1 0 77 : 14 43  
2. (3.) SG Wargolsh. I/Wülfersh. II 14 9 5 0 52 : 16 32  
3. (2.) Trappst. II/Gab.-U'eßf. I/Alsl. I 15 10 2 3 40 : 17 32  
4. (4.) TSV Aubstadt III 15 7 2 6 54 : 36 23  
5. (5.) Großwenkh. II/Münnerst. III 15 6 4 5 26 : 35 22  
6. (7.) SV Eichenhausen/Saal II 15 7 0 8 32 : 41 21  
7. (6.) FC WMP Lauertal III 14 5 4 5 40 : 28 19  
8. (8.) SpVgg Sulzdorf/Bundorf II 15 5 3 7 32 : 55 18  
9. (9.) Rannungen/Pfändh./Holzh. III 14 4 4 6 27 : 31 16  
10. (10.) Herbstadt III/Irmelshausen II 15 4 2 9 27 : 57 14  
11. (12.) Sulzf./Merkersh. II/Eibst. II 15 3 3 9 24 : 39 12  
12. (11.) Kleinbardorf I/Bad Königsh. II 15 3 3 9 27 : 48 12  
13. (13.) TSV Rothhausen/Thundorf II 15 2 1 12 16 : 57 7  

 

FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen III – SG Wargolshausen I/Wülfershausen II 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Johannes Lösch (17.), 1:1 Fabian Herold (21.). Gelb-Rot: Niklas Mauer (78., Wargolshausen).

SV Eichenhausen/Saal II – SG Großwenkheim II/Münnerstadt III 5:1 (1:1). Tore: 1:0 Tobias Doser (12.), 1:1 Abdel Alhussein (18.), 2:1 Tobias Doser (56.), 3:1 Dietmar Ullrich (58.), 4:1 Lukas Seit (66., Eigentor), 5:1 Nico Hesselbach (87.). Besondere Vorkommnisse: Nico Hesselbach (Eichenhausen/Saal II) schießt Foulelfmeter über das Tor (38.); Thorsten Hüllmantel (Eichenhausen/Saal II) hält Foulelfmeter von Abdel Alhussein (90.).

SG Sulzfeld/Merkershausen II/Eibstadt II – SG Herbstadt III/Irmelshausen II 2:2 (0:1). Tore: 0:1 Jason Schmitt (30. Foulelfmeter), 1:1 Heinrich Wilhelm (65.), 1:2 Alexander Jucht (81.), 2:2 Nico Grunau (87.).

Schlagworte

  • Peter Hüllmantel
  • Günter Madrenas
  • A-Klasse Rhön 3
  • B-Klasse Rhön 2
  • B-Klasse Rhön 3
  • B-Klasse Rhön 4
  • Heinrich
  • Herschfeld
  • Irmelshausen
  • Kreisklasse Rhön 1
  • Kreisklasse Rhön 2
  • Sebastian Schmidt
  • TSV Aubstadt
  • TSV Ostheim
  • Wilhelm
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!