MOUNTAINBIKE:

Klemm/Manger schnell und fehlerfrei

Trotz Kälte und eisigem Wind gingen beim 6. MTB-Team-Biathlon in Burglauer 20 Zweier-Gespanne und acht Einzelstarter an den Start.
Beim 6. MTB-Team-Biathlon in Burglauer landeten auf dem Siegerpodest (von links): die Zweiten Martin Voigt (er nahm den Preis für Sascha Wingenfeld entgegen)/Jörg Kufel, die Sieger Jochen Manger/Alexander Klemm (RSV Wollbach/TSV Hollstadt) sowie ... Foto: Foto: Thorsten Back
Trotz Kälte und eisigem Wind gingen beim 6. MTB-Team-Biathlon in Burglauer 20 Zweier-Gespanne und acht Einzelstarter (aufgeteilt in insgesamt zehn Altersgruppen) bei trockenen Streckenverhältnissen an den Start. Erfreulich war, dass in diesem Jahr auch fünf E-Bike-Teilnehmer an den Start gingen und die anspruchsvolle, jedoch für jeden Hobbybiker zu meisternde Strecke von allen unfallfrei absolviert wurde. Ein Team bestand aus zwei Sportlern, die gemeinsam starten, zusammen zum Schießstand und gemeinsam ins Ziel kommen mussten. Es galt eine Fahrstrecke von ca. fünf Kilometern bei ca. 100 Höhenmetern zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen