SCHACH: BUNDESLIGA

Gewonnen und doch verloren

Wer am Montag an einen Fehler in der Tabellennotierung glaubte, wurde eines Besseren belehrt: Der SC Bad Königshofen bekommt den Sieg gegen Harksheide aberkannt.
Xue Zhao (im Bild) lieferte am Samstag die spektakulärste Partie des Wochenendes gegen Monika Socko vom Hamburger SK. Foto: Foto: Regina Vossenkaul
Schach Bundesliga Frauen   SC Bad Königshofen – Hamburger SK 4,0 : 2,0   Rodewischer SM – TuRa Harksheide 5,5 : 0,5   FC Bayern München – SK Lehrte 1,0 : 5,0   SG Augsburg – SV Medizin Erfurt 2,5 : 3,5   SK Schwäbisch Hall – OSG Baden-Baden 3,0 : 3,0   SF Deizisau – Karlsruher SF 4,5 : 1,5   TuRa Harksheide – SC Bad Königshofen 6,0 : 0,0   Hamburger SK – Rodewischer SM 3,0 : 3,0   ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen