Schach:

Blicke richten sich nach Bad Königshofen

Der unterfränkische Schachverband traf sich zur Mitgliederversammlung.
Schach
In diesem Jahr ist Bad Königshofen der Nabel der unterfränkischen Schachwelt. Außer dem hier seit Jahren regelmäßig durchgeführten Schachfestival zu Pfingsten mit zahlreichen „großen“ und „kleinen“ Meisterschaften erwarten die Grabfelder auch die „Königswoche“ nach Ostern mit den Titelkämpfen im Turnierschach sowie am vergangenen Wochenende die jährliche Mitgliederversammlung des Verbandes.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen