Leichtathletik: Unterfränkische Meisterschaft

Schnell, weit und hoch

Sechs Titel holte der Nachwuchs aus dem Leichtathletik-Kreis Rhön/Saale bei den unterfränkischen Meisterschaften der Jugend U 14 und U 12.
Bei den unterfränkischen Meisterschaften holten Tom Wachtel (rechts) und Anton Wüst gleich vier Titel für den FSV Hohenroth. Foto: Foto: Reinhold Nürnberger
Sechs Titel holte der Nachwuchs aus dem Leichtathletik-Kreis Rhön/Saale bei den unterfränkischen Meisterschaften der Jugend U 14 und U 12. In Alzenau gewann Tom Wachtel vom FSV Hohenroth in der Altersklasse M 13 gleich drei Mal. Einmal ganz oben auf dem Podest stand auch sein Teamkollege Anton Wüst. Das junge Leichtathletik-Team des TSV Oberthulba holte mit Moritz Füller und Anne Granich zwei Titel. Tom Wachtel sorgte einmal mehr für die besten Leistungen bei den männlichen Teilnehmern. In der Altersklasse M 13 sprintete er in starken 9,8 Sekunden zum Titel über 75 Meter. Im Weitsprung hatte er fünf Sprünge ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen