HANDBALL: TESTSPIEL

HSC zeigt gute Ansätze

Bei der Niederlage gegen Großwallstadt zieht sich der Bayernligist achtbar aus der Affäre. Vor allem die Neuen machen auf sich aufmerksam.
Eine überzeugende Vorstellung bot HSC-Bad-Neustadt-Neuzugang Julian Bötsch beim Testspiel gegen Zweitligist TV Großwallstadt. Foto: Foto: Anand Anders
Handball (ba) Testspiel HSC Bad Neustadt – TV Großwallstadt 22:27 (9:12) Das war gar nicht so schlecht, was Handball-Bayernligist HSC Bad Neustadt seinen Fans beim einzigen Testspiel vor heimischer Kulisse fünf Wochen vor Rundenbeginn in spielerischer und kämpferischer Hinsicht gegen den frischgebackenen Zweitligisten TV Großwallstadt bot. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Saalestädter erst Anfang der Woche das Training mit dem Ball aufgenommen haben, während die Schützlinge von Florian Bauer zwei Wochen vor Rundenbeginn voll im Saft stehen und schon einige Spiele mit Wettbewerbscharakter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen