Volleyball:

TSV Ostheim zurück auf Platz zwei

Am ersten Spieltag im neuen Jahr zeigten die Ostheimer Volleyballerinnen eine geschlossene Mannschaftsleistung und gewannen ungefährdet die beiden Begegnungen gegen Aschach und die Nachwuchsmannschaft aus Hammelburg. Mit der Vorstellung seiner Mannschaft war Trainer Thorsten Steinbach zufrieden.
Voller Einsatz: Ostheims Nina Hesselbach (vorne links) und Vanessa Hofmann feierten mit ihrer Mannschaft zwei klare Siege und bleiben auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze. Foto: Foto: Anand Anders
Volleyball (rus) Kreisliga N/O, Frauen Ufr.   TV/DJK Hammelburg III – TSV Ostheim 0:3   TSV Aschach – TSV Ostheim 0:3   TSV Aschach – TV/DJK Hammelburg III 2:3   FC Fuchsstadt – TSVgg Hausen II 1:3   SG/DJK Rimpar II – TSVgg Hausen II 3:1   SG/DJK Rimpar II – FC Fuchsstadt 1:3     1. (1.) TSV Wonfurt 8 8 0 24 : 1 24   2. (4.) TSV ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen