TISCHTENNIS: TTBL

Ein Satz fehlt zur nächsten Überraschung

Der TSV Bad Königshofen muss sich in Grünwettersbach nach 2:0-Führung noch geschlagen geben. Auch weil der Gastgeber einen Joker aus dem Ärmel zaubert.
TSV Bad Königshofen Tischtennis
Tischtennis (RD) Bundesliga TTBL ASV Grünwettersbach – TSV Bad Königshofen 3:2 Viele Fragezeichen standen vor diesem dritten Auswärtsspiel in der zweiten Bundesliga-Saison des TSV Bad Königshofen. Unter anderem diese: Wie würde die junge TSV-Crew die Schlappe gegen Fulda wegstecken bei diesem Final-Four-Mitfavoriten, wenn auch Tabellenletzten? Und: Wie würde Mizuki Oikawa die Negativerfahrungen des Spiels gegen Fulda und aus dem Vorjahr, als er gegen Ricardo Walther eine glatte 0:3-Niederlage kassierte, wegstecken? Eine nicht unwesentliche Korrektur nahm Trainer Koji Itagaki vor: Er war zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen