LEICHTATHLETIK: RGC

Ein herrliches Familientreffen

Wenn sich 650 Läufer rund um den Rannunger Wasserturm tummeln, ist wieder Wald- und Naturlauf. Ein 79-Jähriger nahm ihn als Vorbereitung für den New-York-Marathon.
Die Optik stimmt: Das erstklassige Ambiente und eine attraktive Strecke machen den Wald- und Naturlauf zum Erlebnis. Foto: Foto: ssp
Wenn sich 650 Läufer und 120 Helfer rund um den Rannunger Wasserturm tummeln, ist wieder Wald- und Naturlauf. „Es lief alles perfekt. Wir hatten Glück mit dem Wetter und das Wichtigste: keine schlimmen Verletzungen“, bilanzierte Tobias Wegner, der Kopf des Organisationsteams des TSV Rannungen. Die Teilnehmer lobten vor allem die Atmosphäre, die anspruchsvolle Naturstrecke und die gute Organisation. „Das hier ist eine sehr familiäre Veranstaltung. Ich freue mich jedes Jahr und laufe hier, seit ich denken kann“, sagt Jana Vollert, die bei den Frauen den Lauf über fünf Kilometer gewann. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen