Nordheim

Nordheim lässt seine Klasse aufblitzen

Da gibt es nichts zu deuteln: Nordheims Spielertrainer Johannes Fischer (links) hat den Westheimer Torwart Pascal Kümmert (rechts) umspielt und wird von Christoph Kohlhepp gelegt. Es gibt Elfmeter für Nordheim.
Foto: Burkard Schmidt | Da gibt es nichts zu deuteln: Nordheims Spielertrainer Johannes Fischer (links) hat den Westheimer Torwart Pascal Kümmert (rechts) umspielt und wird von Christoph Kohlhepp gelegt. Es gibt Elfmeter für Nordheim.

„Und wir steigen niemals ab...“, skandierten die stimmgewaltigen Nordheimer Fans nach dem Treffer zum 3:0 durch Frederik Johannes in der zweiminütigen Nachspielzeit, wohl wissend, dass jetzt eine weitere Kreisliga-Saison definitiv unter Dach und Fach war. Ehe die TSV-Fans jedoch ihre Jubel-Arien anstimmen konnten, hatte der Kreisligist in der Relegation gegen den FC Westheim Schwerstarbeit zu verrichten. „In der ersten Halbzeit haben wir nie zu unserem Spiel gefunden, da hätte auch Westheim in Führung gehen können“, so ein abgekämpfter Nordheimer Spielertrainer Johannes Fischer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung