KEGELN: 2. BUNDESLIGA

Daniel Eberlein wechselt zum TSV Großbardorf

Kegel-Zweitligist TSV Großbardorf hat Daniel Eberlein vom ESV Schweinfurt verpflichtet. In welcher Hinsicht der Neue das Tüchert-Team weiterbringt.
Daniel Eberlein (im Bild) wechselt vom Zweitliga-Absteiger ESV Schweinfurt zum TSV Großbardorf.
Daniel Eberlein (im Bild) wechselt vom Zweitliga-Absteiger ESV Schweinfurt zum TSV Großbardorf. Foto: Alexander Rausch

Kegler Daniel Eberlein wechselt vom ESV Schweinfurt zum TSV Großbardorf. Die Schweinfurter hatten die abgebrochene Saison in der 2. Bundesliga Nord/Mitte als Letzter beendet und spielen künftig in der Bayernliga Nord. Großbardorf wurde in derselben Liga Zweiter und will sich in der kommenden Saison wieder weit oben in der Tabelle platzieren.

Tüchert: „Er passt zu uns“

„Er passt zu uns“, sagt Großbardorfs Trainer Axel Tüchert über den Neuzugang, der schon seit „zwei, drei Jahren“ auf seinem Wunschzettel stand. „Er ist ein kompakter Spieler“, der seine Leistungen noch steigern könne, sagt Tüchert. Mit Eberlein werde der Kader des TSV „noch einmal aufgewertet“, schreibt der Verein bei facebook. Eberlein stammt aus der Jugendabteilung der Schweinfurter Eisenbahner und hat sich im Lauf der Jahre einen Stammplatz in der ersten Mannschaft erspielt.

Der 30-Jährige charakterisiert sich selbst als ehrgeizig. „Mich reizt, weiter 2. Bundesliga zu spielen, aber auch einmal etwas anderes zu sehen und bei einem anderen Verein als dem ESV neue Erfahrungen zu machen“, sagt Eberlein. In 13 Partien in der Runde 19/20 erreichte Eberlein einen Gesamtschnitt von 583,9 Holz.

Tüchert findet, dass der Schweinfurter seine Mannschaft vor allem in Sachen Geschlossenheit – „darauf lege ich großen Wert“ – weiterbringe: „Die Liga ist nächste Saison unwahrscheinlich stark.“ Allein Bundesliga-Absteiger Lorsch habe vier hochkarätige Neuzugänge gemeldet.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Großbardorf
  • Daniel Rathgeber
  • Bayernliga Nord
  • Bundesligen
  • Facebook
  • TSV Großbardorf
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!