Höchheim

Die Rhön-Grabfeld-Cup-Saison beginnt unter Pandemie-Bedingungen

Am Wochenende beginnt die neue Saison im Rhön-Grabfeld-Cup.
Foto: Sybille Martin | Am Wochenende beginnt die neue Saison im Rhön-Grabfeld-Cup.

Unter dem Motto "Joggen, Walken, Wandern – Beweg' dich!" möchte das Leichtathletik-Leistungszentrum (LLZ) Rhön-Grabfeld im Rahmen des Rhön-Grabfeld-Cups (RGC) 2021 viele Menschen bewegen. Die Laufserie beginnt an diesem Wochenende mit dem vom TSV Höchheim organisierten Milzgrundlauf, der diesmal coronabedingt kein Wettkampf ist.

"Neben der Arbeit und dem Alltag ist ein ausgeglichenes Verhältnis von Bewegung, gesunder Ernährung und Erholung das beste Mittel, um fit zu bleiben und sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen", sagt LLZ-Vorstandsmitglied Sybille Martin. "Mit verschiedenen Projekten plant das LLZ Rhön-Grabfeld, die Bevölkerung auch in diesem Jahr wieder in der Kategorie Bewegung zu unterstützen. Bereits im letzten Jahr wurde das aus der Not geborene, neue Konzept des Rhön-Grabfeld-Cups sehr gut angenommen", ergänzt LLZ-Vorsitzender Eberhard Helm, einer der RGC-Gründerväter.

Jeder Verein habe nach den Gegebenheiten vor Ort ein der Pandemiesituation angepasstes Angebot vorbereitet, wobei bei Entspannung der Situation auch wieder wettkampfähnliche Bedingungen möglich sein könnten. Sybille Martin erklärt das Prozedere beim ersten Lauf der neuen Saison: "Bewegt euch möglichst zu den angebotenen Zeiten am jeweiligen Austragungsort und meldet die absolvierte Strecke." Das gehe bei den meisten Veranstaltern direkt vor Ort.

Beim Milzgrundlauf in Höchheim an diesem Wochenende sind die Verantwortlichen am Freitag, 19. März, von 17 Uhr bis 20 Uhr sowie am Samstag/Sonntag, 20./21. März, jeweils von 12 Uhr bis 16 Uhr vor Ort am Sportgelände. Wer außerhalb dieser Zeiten dort joggen, walken oder wandern möchte, schickt seine Daten per E-Mail an rgcfamilie@gmx.de.

Themen & Autoren / Autorinnen
Höchheim
Michaela Greier
Jogging
Wandern
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!