Großostheim

Emilia Zeitz rennt allen Konkurrentinnen davon

Emilia Zeitz (vorne, Startnummer 893) aus Bad Königshofen war im Sprint der Schülerinnen W14 eine Klasse für sich und holte sich den Titel.
Foto: Reinhold Nürnberger | Emilia Zeitz (vorne, Startnummer 893) aus Bad Königshofen war im Sprint der Schülerinnen W14 eine Klasse für sich und holte sich den Titel.

Bei den unterfränkischen Meisterschaften der Leichtathleten gab es auch für Sportlerinnen und Sportler aus Rhön-Grabfeld einige Erfolge zu vermelden. In Großostheim waren in diesem Jahr allerdings deutlich weniger Sportler am Start als in den Vorjahren. Da erst seit etwas mehr als vier Wochen wieder ein geregelter Trainingsbetrieb möglich ist, lediglich Kaderathleten durften vorher trainieren, ist dies aber verständlich.Dass in diesem Jahr überhaupt eine Bezirksmeisterschaft zustande kam, ist auch ein Verdienst von Paul Fella, dem Sportwart im Bezirk Unterfranken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!