Abgang beim TSV Aubstadt

Fußball

Fußball: Philipp Katzenberger verlässt den TSV Aubstadt Erst vor dieser Saison hatte Regionalliga-Aufsteiger TSV Aubstadt den Abwehrspieler Philipp Katzenberger von der BSG Wismut Gera aus der Oberliga Süd im Nordost-Deutschen Fußball-Verband verpflichtet. Der 20-Jährige konnte sich aber bei den Grabfeldern nicht durchsetzen, kam über fünf Berufungen auf die Ersatzbank nicht hinaus und spielte keine einzige Minute. Nun wechselt der Innenverteidiger wieder zurück in die Oberliga Süd, schließt sich dort dem Tabellenneunten VFC Plauen an. (dme) Fußball: FC Schweinfurt 05 gegen den TSV Großbardorf Wie die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung