Im Derby platzt der Knoten

Benedikt Wüst (vorne, SG Heustreu/Hollstadt) deckt den Ball ab, Moritz Hesselbach (SG Unsleben/Wollbach) bleibt das Nachsehen.
Foto: Anand Anders | Benedikt Wüst (vorne, SG Heustreu/Hollstadt) deckt den Ball ab, Moritz Hesselbach (SG Unsleben/Wollbach) bleibt das Nachsehen.

Fußball Kreisklasse Rhön 2 SG Hausen/Nordheim – TSV Aubstadt II 5:4 FC Sandberg – SV Eichenhausen/Saal 1:2 SG Unsleben/Wollbach – SG Heustreu/Hollstadt 3:4 Bayern Fladungen – Unterweißenbrunn/Fr. 3:2 FC Eibstadt – SG Hendungen-Sondheim/Gr. 6:0 SG Mellrichstadt/Frickenhausen – Salz/Mühlbach 4:1 1.(1.) FC Eibstadt11100138:830 2.(2.) TSV Aubstadt II1063130:1521 3.(3.) FC Sandberg1263315:1421 4.(4.) VfR Stadt Bischofsheim1161432:1919 5.(5.) SG Unsleben/Wollbach1150627:2515 6.(8.) FC Bayern Fladungen1134417:1713 7.(9.) SG ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung