Großbardorf

Luca Binder wechselt zum TSV Großbardorf

Der 19-jährige Verteidiger spielte zuletzt beim Landesligisten SV Euerbach/Kützberg. Ob der TSV Großbardorf in der Winterpause weitere Neuzugänge präsentieren kann, ist fraglich.
Luca Binder wechselt in der Winterpause vom SV Euerbach/Kützberg zum Bayernligisten TSV Großbardorf.
Foto: Steffen Krapf | Luca Binder wechselt in der Winterpause vom SV Euerbach/Kützberg zum Bayernligisten TSV Großbardorf.

Kurz vor Ende der Winter-Transferperiode präsentiert der TSV Großbardorf seinen ersten Neuzugang. Vom SV Euerbach/Kützberg, der sich in der Winterpause aus der Landesliga zurückzog, wechselt Luca Binder zum Tabellenzehnten der Bayernliga Nord. Der 19-Jährige Verteidiger wurde in der Jugend des FC Schweinfurt 05 ausgebildet und schloss sich erst im vergangenen Sommer dem SV Euerbach/Kützberg an. "Wir hatten Luca für kommenden Sommer im Blick, wenn es darum geht, den Abgang von Rechtsverteidiger Benni Kaufmann zu kompensieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!