Rödelmaier

Rödelmaier lässt in Forst nichts anbrennen

SV Rödelmaier

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres kam der SV Rödelmaier in der Bezirksliga Ost zu einem verdienten 2:0-(1:0)-Erfolg beim TSV Forst. Garant für diesen Sieg war die gut arbeitende Defensivabteilung der Gäste, die ein Sonderlob von Rödelmaiers Pressesprecher Mike Seidler bekam. "Sie haben sehr wenig zugelassen und sich immer wieder in den Zweikämpfen behauptet." Natürlich spielte der frühe Führungstreffer, den Branko Krizanovic bereits nach drei Minuten mit einer Kopfball-Bogenlampe nach einem weiten Einwurf von Sebastian Popp erzielte, dem SV Rödelmaier in die Karten.Nico Rauner lässt das 2:0 vor der Pause ...