Strahlungen bremst die gefürchtete Wülfershäuser Offensive ein

Noah Braun (links) vom FC Strahlungen und Florian Büttner (DJK Wülfershausen) lassen den Ball nicht aus den Augen.
Foto: Anand Anders | Noah Braun (links) vom FC Strahlungen und Florian Büttner (DJK Wülfershausen) lassen den Ball nicht aus den Augen.

Fußball Kreisliga Rhön   Spfr. Herbstadt – SG Urspringen-Sondheim/Rh. 2:1   Reichenbach/Burglauer/W. – TSV Bad Königshofen 1:0   FV Rannungen/Pfändh./Holz. – FC Rottershausen 3:0   FC Strahlungen – TSV-DJK Wülfershausen 1:1   FC Westheim – FC WMP Lauertal 1:1   TSV Steinach – TSV Großbardorf II 0:2   SV Ramsthal – SG Untererthal 0:4     1. (1.) TSV Großbardorf II 11 10 1 0 36 : 6 31   2. (2.) SV Riedenberg 11 6 4 1 24 : 14 22   3. (3.) TSV-DJK Wülfershausen 11 5 5 1 33 : 24 20   4. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung