Aubstadt

Unterhaching kommt! Der TSV Aubstadt erhält den Zuschlag für das Auftaktspiel

Die Saison der Fußball-Regionalliga Bayern beginnt in Aubstadt. Die Kleinhenz-Elf bekommt es gleich zu Beginn mit den Größen der Liga zu tun. Wann der FC Bayern München im Grabfeld gastiert.
Die Saison des TSV Aubstadt (im Bild Ingo Feser) beginnt mit einem Höhepunkt. Zum Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern kommt die SpVgg Unterhaching ins Schulstadion.
Foto: Anand Anders | Die Saison des TSV Aubstadt (im Bild Ingo Feser) beginnt mit einem Höhepunkt. Zum Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern kommt die SpVgg Unterhaching ins Schulstadion.

Das ist doch mal ein anständiges Geschenk für einen Jubilar. Der TSV Aubstadt, gegründet im Jahr 1921, feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Seit Montagvormittag hat der Klub die Gewissheit, dass Gäste aus ganz Bayern zum Gratulieren kommen werden. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat dem TSV Aubstadt den Zuschlag für das Eröffnungsspiel erteilt, bei dem stets Vertreter aller Klubs der Liga vor Ort sind. Am Samstag, am Rande des 4:0-Testspielsiegs bei der FT Schweinfurt, hatte Sportdirektor Josef Francic bestätigt, dass sich der TSV um die Ausrichtung des Eröffnungsspiels beworben hatte. Zweites ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung