Green Bay

Rodgers will nicht länger für Green Bay Packers spielen

Aaron Rodgers       -  Will nicht länger für die Green Bay Packers spielen: Quarterback Aaron Rodgers.
Foto: Matt Ludtke/AP/dpa | Will nicht länger für die Green Bay Packers spielen: Quarterback Aaron Rodgers.

Der 37 Jahre alte Rodgers habe seine Absichten einigen Verantwortlichen bei den Packers mitgeteilt. Packers-Manager Brian Gutekunst sagte ESPN, man setze weiter auf Rodgers, und man freue sich darauf, um einen Titel zu kämpfen mit ihm als Anführer.

Rodgers war in der vergangenen Saison zum dritten Mal in seiner Karriere zum wertvollsten Spieler der National Football League gewählt worden. Schon seit die Packers vor einem Jahr im Draft den jungen Quarterback Jordan Love ausgewählt haben, gibt es Verstimmungen. Der deutsch-amerikanische Receiver Equanimeous St. Brown steht im Kader der Packers, sein Bruder Amon-Ra St. Brown ist im Draft dabei und steht vor dem Beginn seiner NFL-Karriere.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-409392/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Aaron Rodgers
Green Bay Packers
NFL
Quarterbacks
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!