Rudi Völlers Mutter im Alter von 94 Jahren gestorben

Rudi Völler       -  Rudi Völler trauert um seine Mutter Ilse.
Foto: Marius Becker/dpa | Rudi Völler trauert um seine Mutter Ilse.

Fußball-Ikone Rudi Völler trauert um seine Mutter. Wie Völlers Verein Bayer Leverkusen bestätigte, ist Ilse Völler am Freitagmorgen im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Weltmeister von 1990 und spätere DFB-Teamchef hatte ein extrem inniges Verhältnis zu seiner Mutter. Aufgrund der Umstände fehlte Völler daher auch beim 1:2 gegen den FC Augsburg im Stadion. Nachdem er bis zum Ende der vergangenen Saison Sportchef bei Bayer war, hatte Völler angekündigt, auch zum ersten Heimspiel der neuen Spielzeit gegen Augsburg in neuer Funktion als Mitglied des Gesellschafter-Ausschusses und Botschafter ins Stadion zu ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!