Russland vier Jahre aus dem Weltsport verbannt

Bann       -  Die Wada entschied: Russland wird für vier Jahre von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften ausgeschlossen.
Foto: Jan Woitas | Die Wada entschied: Russland wird für vier Jahre von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften ausgeschlossen.

Die Sport-Großmacht Russland wird für vier Jahre nur noch eine Nebenrolle im Weltsport einnehmen. Das Wada-Exekutivkomitee schloss Russland für vier Jahre von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften aus. Ausgewählte Athleten des Landes dürfen in dieser Zeit nicht unter eigener Fahne, sondern nur als neutrale Sportler starten. Damit folgte die Wada in ihrem einstimmigen Urteil den Empfehlungen der unabhängigen Prüfkommission CRC, die auch die Suspendierung der russischen Anti-Doping-Agentur Rusada bis 2023 vorsehen. Russland hat 21 Tage Zeit, das Urteil zu akzeptieren oder es vor dem Internationalen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung