Sattes Urlaubsgeld: DFB-Team winken 10,4 Millionen Euro

DFB-Team       -  Dem DFB-Team winkt im Falle des EM-Sieges ein warmer Geldregen.
Foto: Federico Gambarini/dpa | Dem DFB-Team winkt im Falle des EM-Sieges ein warmer Geldregen.

Der erste EM-Triumph seit 25 Jahren würde Manuel Neuer und Co. nicht nur einen Platz in der Ruhmeshalle des deutschen Fußballs einbringen, sondern auch ein sattes Urlaubsgeld. Für den vierten EM-Titelgewinn hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine Prämie von 400.000 Euro an jeden der 26 Nationalspieler ausgelobt. Insgesamt müsste der Verband damit 10,4 Millionen Euro für den Titelgewinn bezahlen. Neuer verhandelt neuen Höchstbetrag Neuer hatte als Kapitän den Betrag mit DFB-Schatzmeister Stephan Osnabrügge vor dem Turnierstart an diesem Dienstag in München gegen Weltmeister Frankreich vereinbart. Als ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!