Schalke trennt sich von Reschke & Ibisevic - Duo suspendiert

Vedad Ibisevic       -  Verlässt Schalke schon wieder: Vedad Ibisevic.
Foto: Guido Kirchner/dpa | Verlässt Schalke schon wieder: Vedad Ibisevic.

Der Tabellenletzte FC Schalke 04 hat in seiner Dauerkrise personelle Konsequenzen gezogen. Auf die Sieglos-Serie von 24 Spielen am Stück und einigen Turbulenzen zuletzt reagierte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit der Trennung von Kadeplaner Michael Reschke und dem gerade erst verpflichteten Stürmer Vedad Ibisevic. Nabil Bentaleb an seinem 26. Geburtstag und Amine Harit wurden wieder einmal suspendiert und sollen fortan individuell trainieren. „Er ist unbestritten ein hervorragender Fußballer, da gibt es keine zwei Meinungen. Allerdings müssen wir feststellen, dass Schalke und Nabil Bentaleb ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung