Schuster über FC Barcelona: „Kader ist nicht gut genug”

Bernd Schuster       -  Bernd Schuster spielte von 1980 bis 1988 beim FC Barcelona.
Foto: Gregor Fischer/dpa | Bernd Schuster spielte von 1980 bis 1988 beim FC Barcelona.

„Dieser Kader ist nicht gut genug, um vorn in der Liga mitzuspielen”, sagte der 61-Jährige der „Sport Bild”. Der Verein habe nicht an die Zukunft gedacht. „Der krasseste Beleg ist die Hilflosigkeit ohne Messi.” Sein Weggang habe alle überrumpelt. Dabei sei das absehbar gewesen. „Nun ist der Klub nicht nur sportlich, sondern auch finanziell machtlos”, meinte Schuster, der von 1980 bis 1988 in Barcelona spielte. Irgendwas stimme mit der Mannschaft nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!