Schwanitz wird Letzte bei Diamond-League-Auftakt

Christina Schwanitz       -  Schwanitz erreichte beim Diamon-League-Auftakt mit 17,86 Metern nur den achten und damit letzten Platz.
Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa | Schwanitz erreichte beim Diamon-League-Auftakt mit 17,86 Metern nur den achten und damit letzten Platz.

Die 35 Jahre alte Leichtathletin vom LV 90 Erzgebirge erreichte beim ersten Diamond-League-Meeting im englischen Gateshead mit schwachen 17,86 Metern nur den achten und letzten Platz. Den Sieg sicherte sich Hallen-Europameisterin Auriol Dongmo aus Portugal mit 19,08 Metern. In den sieben Hallenmeetings im Winter ging jeder Stoß von Schwanitz noch deutlich über 18 Meter, zweimal übertraf sie sogar die 19-Meter-Marke und gewann bei der Hallen-EM in Torun/Polen mit 19,04 Metern die Bronzemedaille. Die für einen Start über 100 Meter angekündigte Tatjana Pinto (Paderborn), Olympia-Vierte mit der Staffel, trat ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung