Rudern:

Carolin Scipio holt sich den Leichtgewichtstitel

Bei den 42. bayerischen Meisterschaften im Rudern, vom Schweinfurter Ruderclub „Franken“ bei besten Bedingungen ausgerichtet, setzte sich ein Trend fort, der noch vor zwei Jahren nur andeutungsweise sichtbar war. Der Süden des Freistaates hat nicht nur weiter aufgeholt, sondern dominierte überdeutlich.
Schnappte sich den Leichtgewichtstitel: Die Schweinfurterin Carolin Scipio siegte im Einer bei den Juniorinnen bei der Bayerischen. Foto: Foto: Wolfgang Müller
Bei den 42. bayerischen Meisterschaften im Rudern, vom Schweinfurter Ruderclub „Franken“ bei besten Bedingungen ausgerichtet, setzte sich ein Trend fort, der noch vor zwei Jahren nur andeutungsweise sichtbar war. Der Süden des Freistaates hat nicht nur weiter aufgeholt, sondern dominierte überdeutlich. Das wurde schon vorher erwartet, insofern war man auf Schweinfurter Seite mit dem Ab schneiden zufrieden. „Wir waren erfolgreicher als erwartet“, freute sich Regattaleiter Manfred Neubert. Immerhin sieben Mal ertönte für die Gastgeber die Siegerfanfare. Ebenso oft wie für den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen