Geballte Erfahrung auf beiden Seiten. Beim Benefizspiel für den seit Jahren im Wachkoma befindlichen Hubert Betz gaben sich viele bekannte Ex- und auch noch aktuelle Spieler aus dem Landkreis im Team „Allstars Haßberge“ (gestreifte Trikots) die Ehre. Natürlich war die Traditionself des FC 05 Schweinfurt ebenfalls gespickt mit namhaften Akteuren.

07.07.2015 Foto: Ralf Naumann

Geballte Erfahrung auf beiden Seiten. Beim Benefizspiel für den seit Jahren im Wachkoma befindlichen Hubert Betz gaben sich viele bekannte Ex- und auch noch aktuelle Spieler aus dem Landkreis im Team „Allstars Haßberge“ (gestreifte Trikots) die Ehre. Natürlich war die Traditionself des FC 05 Schweinfurt ebenfalls gespickt mit namhaften Akteuren.

2 von 4