KORBBALL:

TVO-Frauen kehren in die Bundesliga zurück

Bei der vom TV Oberndorf ausgerichteten bayerischen Meisterschaft setzten sich die Gastgeberinnen auch bei den Frauen durch und feierten damit zudem den Wiederaufstieg.
Bayerischer Korbball-Meister der U19: der TSV Werneck. Foto: Foto: M. Müller
Bei der vom TV Oberndorf ausgerichteten bayerischen Korbball-Meisterschaft setzten sich die Gastgeberinnen auch bei den Frauen durch und feierten damit zudem den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Bei der U19 triumphierte der TSV Werneck, bei der U15 der TSV Bergrheinfeld. Frauen TSV Stötten – TV Haßfurt 3:4 (3:2). Die erste Partie bei den Frauen war gleich ein echter Krimi. Der TSV Stötten zeigte dabei ein hervorragendes Kreisspiel und setzte Haßfurt ein ums andere Mal unter Druck. So war die Führung für die Allgäuer Mitte der ersten Hälfte auch verdient. Haßfurt konnte ausgleichen, aber Stötten spielte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen