Bezirksliga-Cocktail:

Spitzenreiter fährt mit Respekt zum Aufsteiger

Findet der Spitzenreiter schnell zurück in die Spur? Die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (1./47 Punkte) gastiert am Wochenende beim FC Geesdorf (5./33). Hier treffen zwei offensiv ausgerichtete Teams aufeinander.
Meisterfeier in Dampfach?
_
Bezirksliga-Cocktail Findet der Spitzenreiter schnell zurück in die Spur? Die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach (1./47 Punkte) gastiert am Wochenende beim FC Geesdorf (5./33). Hier treffen zwei offensiv ausgerichtete Teams aufeinander. DJK-Spielertrainer Mario Schindler erwartet „höchst motivierte Geesdorfer, die auf Sieg spielen werden. Ich wäre mit einem Punkt fast schon zufrieden.“ Für die Heimpartie des FC Gerolzhofen (7./29) gegen den TSV Münnerstadt (9./28) wünscht sich Teammanager Manuel Goldstein, „nicht zu verlieren. Für uns ist es wichtig zu punkten, am besten dreifach“, gibt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen