Fußball: Bezirksliga Ost

Dampfach verliert neun-Tore-Spiel

FC Fuchsstadt – DJK Dampfach 6:3 (5:0). „Das war ein total verrücktes Spiel“, sagt DJK-Sprecher Werner Griebel am Ende einer Neun-Tore-Partie der Dampfacher in Fuchsstadt. Nach 15 Minuten führte Fuchsstadt 3:0, zur Pause stand es 5:0, und die Tore fielen nach Freistößen, Ecken oder nach DJK-Fehlern.
Fußball
Foto: Anand Anders
Bezirksliga Ost   FC Geesdorf – Schwebenried/Schwemmelsb. 2:3   FC Gerolzhofen – TSV Münnerstadt 0:1   FC Fuchsstadt – DJK Dampfach 6:3   DJK Oberschwarzach/Wieb. – Mühlhausen/Schraudenbach 2:0   SV-DJK Unterspiesheim – FC Bad Kissingen 1:1   TSV Großbardorf II – TSV Unterpleichfeld 1:2   SV Euerbach/Kützberg – SV Garitz 2:0   SV Riedenberg – TSV/DJK Wiesentheid 0:0     ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen