BEZIRKSLIGA-COCKTAIL:

Schulinternes Derby in Gochsheim

Einmal mehr bietet der Spielplan ein hochinteressantes Derby, nämlich das Spiel des TSV Gochsheim und der DJK Unterspiesheim.
Abschied für Paul Tudor
Der letzte entscheidende Akt im Rennen um den Aufstieg wird am Samstag zwischen dem TSV Forst (3./54) und dem TSV Gochsheim (2./56) im Fernduell gespielt.
Einmal mehr bietet der Spielplan ein hochinteressantes Derby, nämlich das Spiel des TSV Gochsheim (5./23 Punkte) und der DJK Unterspiesheim (12./16). Beide Mannschaften kennen und schätzen sich seit Jahren, fast könnte von einer „Freundschaft“ die Rede sein, die bis hin zu kurzfristig vereinbarten Trainingsspielen reicht. Diese Freundschaft wird am Sonntag sowohl auf Spieler- als auch auf Trainerebene auf Eis gelegt. Denn DJK-Coach Reinhard Seger und sein Gegenüber in Gochsheim, Dominik Ruh, sind Sportlehrer am Franken-Landschulheim Schloss Gaibach.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen