LEICHTATHLETIK: UNTERFRÄNKISCHE MEISTERSCHAFT

Die meisterlichen Schweinfurter Mädchen

Sechs Titel erringen Schweinfurts Sportlerinnen im Bezirk. Dabei steigert sich Stefanija Filipovski während des zweitägigen Wettbewerbs vom Silber- zum Goldmädel.
Mit Meisterwimpeln belohnt wurden die Athletinnen des FC Schweinfurt 05 bei der unterfränkischen Meisterschaft (von links) Eriona Hoti, Julia Walter, Leontien Back, Stefanija Filipovski, Antonia Will, Cosima Back Foto: Foto: Heribert Finster
Mit sechs Titeln sind die Schweinfurter Leichtathletinnen am Wochenende von der unterfränkischen Meisterschaft in Hösbach zurückgekehrt. Wie es in einem Presseschreiben heißt, setzten sich die U18-Mädchen des FC 05 bei den traditionell zu Beginn ausgetragenen Staffel-Wettbewerben durch. Mit Startläuferin Julia Walter, dann Antonia Will, Leontien Back und Cosima Back gewann das flinke Quartett in überzeugenden 52,76 Sekunden vor der Staffel des LAZ Obernburg-Miltenberg. Im 100-Meter-Hürden-Finale lief Antonia Will nur wenig später mit 16,16 Sekunden einen souveränen Sieg vor Anna Schwarzkopf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen