FUSSBALL:

Ex-Kickers-Akteur Kiakos verlässt Bayreuth

FSV Erlangen-Bruck

Einen Neuzugang meldet der Bayernligist FSV Erlangen-Bruck – vom Nachbarn ATSV Erlangen kommt für den Angriff Labeat Ferizi. Der 22 Jahre alte Albaner hatte beim ATSV in der laufenden Saison nur vier Einsätze (kein Tor) absolviert. In der vorigen Spielzeit hatte es der Stürmer auf 27 Partien gebracht und dabei sechs Treffer erzielt. ASV Vach

Quasi in letzter Sekunde vor dem Ende der Wechselperiode hat der ASV Vach, Aufsteiger in die Bayernliga Nord, noch einen Transfer getätigt. Vom Bayernliga-Absteiger TSV Kornburg ist Mittelfeldspieler Martin Kirbach an den Mannhof gekommen. Der 29-Jährige kam am Sonntag im Heimspiel gegen Don Bosco Bamberg (2:0) als Einwechselspieler zu seinem ersten Einsatz.

SpVgg Bayreuth

Zum Ende der Transferperiode hat es im Kader des Regionalligisten SpVgg Bayreuth noch einmal Bewegung gegeben: Mit Marco Rapp (27, zuletzt Offenbacher Kickers) und Ilyass Mirroche (20, TuS Erndtebrück) wird das Mittelfeld verstärkt. Nicht mehr Teil des Altstädter Teams sind Ioannis Kiakos und Nico Ott, die beide vor der Saison auf die Jakobshöhe gewechselt waren. Kiakos verändert sich nach Karlsruhe, wo sich für ihn eine attraktive berufliche Perspektive ergeben hat. Mit Ott, der in dieser Spielzeit in der Regionalliga noch nicht zum Einsatz gekommen war, wurde der Vertrag aufgelöst.

FC Augsburg II

Der Regionalligist FC Augsburg II verliert einen Angreifer. Der 21 Jahre alte Mustafa Duman, ausgebildet im Nachwuchs des TSV 1860 München, verlässt die Schwaben nach gut einem Jahr. Der 1,74 Meter große Linksaußen, der für den FCA in 31 Regionalliga-Spielen vier Treffer erzielt hat, wechselt in die Landesliga Südwest zu Türkspor Augsburg.

FC Memmingen

Der FC Memmingen hat am letzten Tag der Wechselfrist einen Abwehrspieler verpflichtet. Aus der Regionalliga Nordost kommt von TSG Neustrelitz der 24 Jahre alte Österreicher Deni Stoilov.

SV Schalding-Heining

Auch der SV Schalding-Heining hat noch einmal nachgelegt und Defensivspezialist Onur Alagöz reaktiviert, der bis zum Ende der vorigen Saison für die Niederbayern spielte.

TSV Nürnberg-Buch

Beim amtierenden Vizemeister der Landesliga Nordost, dem TSV Nürnberg-Buch, hat sich am letzten Tag der Wechselfrist personell noch etwas getan. Die enttäuschend gestarteten Mittelfranken haben noch zwei neue Spieler als Vertragsamateure verpflichtet, wie der Verein mitteilt. Fast in in letzter Sekunde konnten sich die Mittelfranken die Dienste von Vincent Piwernetz (19, Mittelfeld) vom SV Seligenporten und Oguzhan Yilmaz (22, Angriff) von Ottocool Karagümrük (Türkei) erneut sichern.

Schlagworte

  • ASV Vach
  • FC Augsburg
  • FC Memmingen
  • FSV Erlangen-Bruck
  • SV Schalding-Heining
  • SV Seligenporten
  • SpVgg Oberfranken Bayreuth
  • TSV 1860 München
  • TSV Kornburg
  • TSV Nürnberg-Buch
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!